Schneller als Goethe: Die Bonner Rheinaue im Februar

Toll! Frühling? Im Februar? Die Sonne lockt nach draußen. Also ab in die Bonner Rheinaue! Ich denke an Goethe´s Osterspaziergang: "Vom Eise befreit sind Strom und Bäche....". Kaum bin ich draußen unterwegs, wird schnell klar: Es ist noch nicht Frühling. Vorfrühling allerhöchstens. Und ohne Handschuhe ganz schön kalt. Vor allem, wenn man fotografieren oder => filmen will. Die Handschuhe mit den abklappbaren Fingern liegen zuhause. Die Camera auch. Was ich dabei habe, ist mein Smartphone. Die Rheinaue im Februar: Mit dem Smartphone ... Weiterlesen

Tipps für unterwegs: Mehr Foto, weniger Gewicht

  Foto-Freude freuen sich: Die Photokina naht. Höchste Zeit also, dass auch ich mich einmal mit meinem Foto- und Video-Equipment auseinander setze. Dabei stellt sich mir die Frage: Rückenschmerzen durch Fotogepäck - oder geht es auch anders? In der Werbung heißt es oft: Mehr fürs Geld. Ich möchte mehr Foto für weniger Gewicht. Selbst wenn heute Trolleys mit Rädern das übliche Reisemittel sind, ist bei den meisten Flugreisen das Gewicht für Reisegepäck beschränkt. Ich bin zudem kein Gewichtheber. Bin ich mit dem Rucksack ... Weiterlesen